Cross-Riding Help

SetWidth250-Flyer.jpg

Auszüge aus dem Buch von Jochen Schleese "The Silent Killer" ISBN 978-3-930953-83-7 / Alles im Lot : Wo soll der Reiter sitzen und wie?

Seite 53-55 Die Cross Methode

"Die große Herausforderung dabei ist, dass das Pferd als Vierfüßler vor allem in seiner horizontalen Achse schwingt und sich ausbalanciert, während der Reiter als aufrecht gehendes, beziehungsweise sitzendes Wesen in einer vertikalen Achse schwingt."

"Das hat mit eben deisem Balance-punkt zu tun, denn nur, wenn der Reiter dort sitzt, kann das Pferd mit ihm gemeinsam zu einem neuen gemeinsamen Gleichgewicht finden." 

Download: Flyer Riding-Help